Schrauben kaufen im Shop von Schrauben Direkt Logo
Login und Bezahlen mit Amazon PayPal



Ihr Warenkorb ist leer.


Allgemeine Geschäftsbedingungen



  

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch, telefonisch, per Fax, per Brief oder per E-Mail an Schleicher Versandhandel übermittelten Bestellungen durch Kunden. Sie werden mit jeder Bestellung durch den Kunden anerkannt.

1.2. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, die Geltung ist bei Vertragsschluss ausdrücklich schriftlich vereinbart. Jedem formularmäßigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.

2. Begriffsbestimmungen

2.1. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem
Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2.2. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist jeder Kunde, der bei Abschluss des Vertrages in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

3. Vertragsschluss

3.1. Für alle Angebote und Aufträge sind ausschließlich nachstehende Vertragsbedingungen maßgebend. Geschäftsbedingungen unserer Kunden haben für uns auch dann keine Gültigkeit, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung zustande, sofern nicht anderweitig bereits ein schriftlicher Vertrag geschlossen oder der Auftrag ohne Bestätigung ausgeführt worden ist.

3.2. Das Angebot erfolgt unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit, insbesondere unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die Zulieferer von Schleicher Versandhandel, es sei denn, die Nichtlieferung ist von Schleicher Versandhandel zu vertreten.

3.3. Im Rahmen des Bestellvorgangs liegt das Risiko einer nicht aufklärbaren, fehlerhaften Übermittlung beim Kunden.

4. Zahlungsbedingungen

4.1. Für die Bestellung gelten ausschließlich die von Schleicher Versandhandel zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Unsere Preise verstehen sich zzgl. der angegebenen Versandkosten.

4.2. Schleicher Versandhandel liefert gegen Vorauszahlung (Vorkasse) und Nachnahme.

4.3. Die Ware ist innerhalb von sieben (7) Tagen nach erhalten der Auftragsbestätigung zu bezahlen. Nach Ablauf der Frist ist Schleicher Versandhandel berechtigt, den Kunden zu mahnen und ihm eine angemessene Nachfrist für die Zahlung zu setzen.
Gerät der Besteller mit einer Zahlung ganz oder teilweise länger als 30 Tage in Verzug, lässt er Schecks zu Protest gehen oder wird Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über sein Vermögen gestellt, so ist der Verkäufer unbeschadet anderer Rechte berechtigt, sämtliche Forderungen gegen den Besteller sofort fällig zu stellen, sämtliche Lieferungen oder Leistungen zurückzuhalten und sämtliche Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen.

4.4. Der Verkäufer ist darüber hinaus berechtigt, als Verzugsschaden Verzugszinsen in Höhe von 3 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank, mindestens jedoch in Höhe von 10 % p.a. zu verlangen. Die Geltendmachung eines dem Verkäufer entstandenen höheren Schadens bleibt unberührt. Der Besteller ist berechtigt, den Nachweis zu führen, dass dem Verkäufer kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.
 Erfolgt die Zahlung binnen der gesetzten Frist nicht, kann Schleicher Versandhandel von dem Vertrag zurücktreten. Entscheidend für die Wahrung der Zahlungsfristen ist der Eingang der Zahlung bei Schleicher Versandhandel.

4.5. Wir behalten uns das Recht vor, in Verzug geratene Forderungen an ein Inkasso-Büro weiter zu geben.

 

5. Lieferung/Lieferfristen
 

Die Lieferung und Rechnungsstellung erfolgt nur an Adressen in Deutschland und in Östereich.
Wenn in der Artikelbeschreibung kein anderer Auslieferungstermin angegeben ist, liefert Schleicher Versandhandel die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Zahlungseingang (vollständiger Kaufpreis inkl. Versandkosten). Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware innerhalb dieser Frist an das Transportunternehmen übergeben wird. 

6. Widerrufsrecht

6.1. Ist der Kunde Verbraucher, besteht zu seinen Gunsten ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das Schleicher Versandhandel wie folgt belehrt:

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schrauben-direkt.com, Versandhandel Schleicher, Daniel Schleicher, Bahnhofstrasse 2, Baruth 15837, E-Mail: info@schrauben-direkt.com

Tel/Fax : 033704 676763,   mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Sie können das Muster Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite

www.schrauben-direkt.com/pdf/Widerrufsformular.pdf

elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über

 

Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde

 

ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den

Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an (Schrauben-direkt.com, Versandhandel Schleicher, Daniel Schleicher, Bahnhofstrasse 2, Baruth 15837, E-Mail: info@schrauben-direkt.com

, Tel/Fax : 033704 676763 zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die

 

Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist
 

Ende der Widerrufsbelehrung 

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum von Schleicher Versandhandel.

8. Gewährleistung

8.1. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bei Erhalt zu überprüfen und offensichtliche
Mängel innerhalb einer Frist von einem Monat gegenüber Schleicher Versandhandel anzuzeigen. Erfolgt die Anzeige nicht rechtzeitig, ist die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen aufgrund dieser Mängel ausgeschlossen.

8.2. Ist der Kunde Verbraucher, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen. Ist der Kunde Unternehmer, verjähren Ansprüche wegen Sachmängeln mit Ablauf einer Frist von einem Jahr ab Lieferung der Sache; die Rechte des Kunden aus § 479 BGB bleiben hiervon unberührt.

9. Haftung

Daniel Schleicher Versandhandel haftet für Schäden des Kunden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, die auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen, die Folge einer Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens sind, oder für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen ist die Haftung – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen.

10. Aufrechnungsverbot

Der Kunde ist nicht zur Aufrechnung berechtigt. Dieses Verbot gilt nicht für die Aufrechnung mit Gegenforderungen, die von Schleicher Versandhandel nicht bestritten werden, oder die rechtskräftig festgestellt sind. Entsprechendes gilt für die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts. Darüber hinaus kann der Kunde ein Zurückbehaltungsrecht nur insoweit geltend machen, als es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

11. Datenschutz

11.1. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst, auch anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage. Ihre Daten werden so geschützt,wie es die gesetzlichen Vorschriften,insbesondere das neue Telemediengesetz vorsehen. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

 Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

11.2. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Unvermeidlich ist, dass in den Serverstatistiken automatisch solche Daten gespeichert werden,die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Speicherung dient lediglich internen Systembezogenen und statistischen Zwecken. Weitergehende Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig,etwa in Rahmen einer Anfrage und der Registrierung, machen. Die oben genanten Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar, eine Zusammenführung mit  diesen Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

11.3

 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit uns geschlossener Verträge, und für die technischen Administrationen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt,wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten persönlichen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. 

 

11.4. Cookies


Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

11.5. Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegeben Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

11.6. Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte der Firma Schleicher Versandhandel. 
info@schrauben-direkt.com

11.7. Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns. Firma Schleicher Versandhandel.

info@schrauben-direkt.com

 

12. Schlussbestimmungen

12.1. Auf den Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland
Anwendung. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

12.2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich
rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Ansprüche Luckenwalde

 

 

Zurück
Schrauben kaufen im Shop von Schrauben Direkt © 2017

Porzellan online bestellen bei www.porzellanshop-aix.com

ReView